Abteilung Fussball

Des Runde muaß in´s Eckige ...

 

 

Das Siegerteam heißt „Fuchsschwanz“ und sichert sich den Wanderpokal


Als vollen Erfolg können die Verantwortlichen der Mitterdorfer Fußballer das diesjährige Gerümpelturnier verbuchen. Bei strahlendem Sonnenschein spielten auf zwei Kleinfeldern 11 Teams in 33 Spielen den neuen Wanderpokal aus und erzielten dabei 137 Tore.


Die Gruppenspiele verliefen meistens ziemlich spannend, nur das von Gerald Knauth betreute Damenteam „Güllebaroninnen“ musste klare Niederlagen einstecken. In der Gruppe A lieferten sich die „Boca Seniors“, „Bäckerei Kraus“ und „Kreither

Bolzer“ ein Kopf-an-Kopf-Rennen. „Arsenal Long Dong“ und „1. FC Haudanem“ konnten kaum Paroli bieten. So zogen „Boca Seniors“ und „Bäckerei Kraus“ in die Playoffs ein.
Nicht minder spannend gestalteten sich die Begegnungen in der Gruppe B. „SV Wacker Durchsaufen“ hielt gut mit, doch am Ende belegten die Teams „Fuchsschwanz“ und „Kreither Dampfschifffahrtsgesellschaftsanhänger“ die Plätze 1 und 2 und sicherten sich das Halbfinale. „Burschenverein Mitterdorf“ und „Skihaserl“ mussten den Temperaturen Tribut zollen.


Die Halbfinalspiele endete jeweils mit 1:0 Siegen, wobei sich die „Kreither Dampfschifffahrtsgesellschaftsanhänger“ gegen die „Boca Seniors“ durchsetzten und „Fuchsschwanz“ gegen die „Bäckerei Kraus“ die Oberhand behielt.

Vor dem Finale kamen noch die Kinder der E-F- und Bambini-Teams gegen ihre Mütter zum Einsatz und schossen eine 3:0 Führung heraus. Feminin verkleidete Väter verkürzten auf 2:3, doch die Kinder ließen nicht locker und gewannen Schließlich verdient mit 5:2 Toren.


Das Team „Fuchsschwanz“ erspielte sich im Finale gegen die „Kreither Dampfschifffahrtsgesellschaftanhänger“ mehr Torchancen und gewann am Ende mit 2:0 Toren.
Bei der Siegerehrung dankte Abteilungsleiter Florian Nicklas und Andreas Ritt allen Teams für die Teilnahme, insbesondere den beiden Mannschaften des Nachbarvereins SV Mitterkreith. Ein besonderer Dank galt dem Sportheimpächterehepaar Rita und Dieter Gleixner für die Spende des neuen Wanderpokals. „Wir haben das Turnier verletzungsfrei über die Runden gebracht und allen hatten ihren Spaß“, freute sich Spartenleiter Nicklas und kündigte für nächstes Jahr eine Wiederauflage an.

Platzierung:
1. Fuchsschwanz
2. Kreither Dampfschifffahrtsgesellschaftsanhänger
3. Boca Seniors
4. Bäckerei Kraus
5. SV Wacker Durchsaufen
6. Kreither Bolzer
7. Arsenal Long Dong
8. Burschenverein Mitterdorf
9. 1. FC Haudanem
10. Skihaserl
11. Güllebaroninnen

Klicken Sie hier für mehr Bilder