Abteilung Fussball

Des Runde muaß in´s Eckige ...

Mitterdorfer Gerümpelturnier 2016 ein voller Erfolg

Ein  rundum  gelungenes  Gerümpelturnier  mit  13  Mannschaften  zog
die  Fussballabteilung  der  SpVgg  durch.   Bei  idealem  Fussballwetter  waren  Aktive
und  Nichtaktive  im  Einsatz,  alles  lief  in  sehr  fairem Einsatz  ab  und  so  waren
auch  keine Verletzten  zu  beklagen.  Der  Burschenverein  als  Vorjahressieger landete
diesmal  auf  Platz  9  und  den Sieger stellte  Ballertdasdarein  Istanbul,  die  zum
ersten  Mal  daran  teilnahmen. 

Die Siegermannschaft von Ballertdasdarein Istanbul

 

Gespielt  wurde  in  zwei  Gruppen  und  hier Jeder  gegen  Jeden.  In  der  Gruppe  A
gab  es  ein  Kopf-an-Kopf-Rennen  zwischen  den  Teams  Sportheimdantler  und
Junge  Römer.  Beide  landeten  jeweils  vier  Siege  und  zwei  Unentschieden doch
das  Torverhältnis  sprach  zu  Gunsten  der  Sportheimdantler  und dies  ergab  den
Gruppensieg.  Die  mit  einigen  Damen  angetretene  Mannschaft  von  Tussi  Deluxe
erreichte  nur  einen  Punkt  und musste  mit  dem  letzten  Platz  vorliebnehmen.
 In  der Gruppe  B  erreichten  die  beiden  Spitzenteams  von
Ballertdasdarein  und  EWWGG  jeweils  13  Punkte  mit jeweils  vier  Siegen  und einem
Unentschieden und  hier  sprach  das  Torverhältnis  für  die  Erstgenannten.   Für  das
junge  Team  von  SK  Lation  reichte  es nur  zu  Platz  6.
In  einem  Einlagespiel  standen  sich  die  Buben  und  Mädchen  von  Bambini  und
F-Jugend  gegen  ihre   Mütter  gegenüber.  Hier  war  der  Nachwuchs  mit  Feuereifer
bei  der  Sache  und  so  mussten  sich  die  Mütter  mit  4:0  geschlagen  geben.
Um  den  Einzug  ins  Finale  kämpften  die  Mannschaften von  Sportheimdantler gegen
Ballertdasdarein.  Hier  siegte  Ballertdasdarein  nach  9-Meter-Schiessen  mit  5:4.
Im  zweiten  Spiel  besiegten  die  jungen  Römer  die  Mannschaft  von EWWGG  mit 2:1.
Das  Spiel  um  Platz  3  gewann  die  Mannschaft  von  EWWMG  mit 4:2  gegen  die
Sportheimdantler.  Im  Finale  zwischen  Ballertdasdarein  Istanbul  und  den  jungen
Römer  entwickelte  sich  ein  recht  ausgeglichenes  Match.  Zwar  gelang  den  Römern
der  zwischenzeitliche  Ausgleich  zum  1:1,  doch  das  junge  Team  von Ballertdasdarein
legte  nochmals  zu  und  landete  einen  3:1-Sieg .
Bei  der  anschließenden  Siegerehrung  dankte  Abteilungsleiter  Florian  Nicklas  allen
teilnehmenden  Mannschaften  und  den  freiwilligen  Helfern.  Den  großen  Siegerpokal
überreichte  er  dann  der  Mannschaft  von  Ballertdasdarein. 

Die Platzierungen lauten wie folgt:

1. Platz: Ballertdasdarein  Istanbul 

2. Platz: Junge Römer

3. Platz: EWWMG

4. Platz: Sportheimdantler

5. Platz: Rasensprenger

6. Platz:  Fuchsschwanz

7. Platz: Riders on the Storm

8. Platz: Dynamo Tresen

9. Platz: Burschenverein Mitterdorf

10. Platz: Feuerslust

11. Platz: SK  Lation

12. Platz: Skihaserl

13. Platz und Sieger der Herzen: Tussi  Deluxe

Die Damen von Tussi Deluxe gingen recht beherzt zur Sache

 

Gegen ihre Mütter waren die Kids zumeist am Ball

 

alle Bilder gibt es hier